Triennale von Trnava-Plakat

Triennale von Trnava-Plakat ist eine öffentliche Ausstellung vom Weltplakat und ein prestigeträchtiger internationaler Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Weltdachverbands für Grafikdesign und visuelle Kommunikation ICOGRADA. Sie findet seit 1991 jede drei Jahre in den Herbst- und Wintermonaten statt und der Veranstalter ist die Galerie Galéria Jána Koniarka. Der Gründer und langjährige ehrenamtliche Vorsitzende der Veranstaltung war der Grafikdesigner Jozef Dóka der Jüngere, nach dem der Hauptpreis für den absoluten Triennale-Gewinner benannt wurde. Die Plakatwerke werden von einer fünfköpfigen Jury in Kategorien für professionelle Autoren (Einzelne und Kollektive) und für Schüler der Mittelschulen bzw. Studenten der Hochschulen der bildenden Künste bewertet. Seit den letzten zwei Jahrgängen der Veranstaltung setzt sich immer mehr auch das Thema der Beziehungen zwischen neuen Medien und Plakat durch. Nach einem einmaligen Versuch Design von Webseiten zu bewerten wurden ins Programm auch Begleitaktionen eingefügt, die die Problematik moderner Kommunikationsmittel beobachten.
 

 

Kontakt

Triennale von Trnava-Plakat

917 01 Trnava

GPS-Koordinaten:
N 48.3806606 / E 17.582374800000025

Telefon: +421 917 715876
E -Mail: mail@tpt.sk
Webseite: http://tpt.sk/en/
 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
April 2020
2MO 2DI 2MI 2DO 2FR 2SA 2SO
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass