Wein Dious

Auf der Wanderung durch die Weinschenken der Kleinen Karpaten muss man auch das Dorf Horné Orešany, das direkt unter dem Wald kauert, besuchen. Am Fuße des Dorfes erblicken Sie schon von fern Reihen der Weinberge zusammen mit dem Turm der örtlichen Kirche. Genau in der Mitte des Dorfes befindet sich der Weinkeller Dious, der eine Verkörperung der Einigung von Moderne und Tradition ist. So könnte man den Wein Dious charakterisieren. Auf der Stelle der heutigen Weinschenke stand bereits in dem zwölften Jahrhundert eine Kirche, die zu dem weitläufigem Kellersystem gehörte. Später, im 17. Jahrhundert baute auf dieser Stelle seine Keller die Familie des Grafs Pálffy, die sehr aktiv auch in dem Verkauf von Wein und der Nebenprodukte, wie Weinessig oder Öl aus den Traubenkernen war. Ein Teil der dicken Mauern, die noch in dem heutigen Keller stehen, stammen möglicherweise noch aus dem zwölften Jahrhundert. Gäbe es diesen historischen Gebäuden nicht, könnte man denken, dass Wein Dious auf einer grünen Wiese aufgebaut ist. Die moderne Halle, wo der Wein aufbereitet wird, ist mit der modernsten und gleichzeitig der wirtschaftlichsten Technologie, wie die Schlauchpumpe oder die Inertgas-Klärung des Mostes, sog. Flotation ausgerüstet. Die Weine aus der Weinschenke Dious brillieren durch ihre Reinheit, die ausdrucksvolle und unverwechselbare Duftigkeit mit Übermacht von Fruchtaromen. Die Besitzer der Gesellschaft bemühen sich um einige Weingärten zu bepflanzen, bis sie aber in der Weinherstellung nicht selbständig sind, kaufen sie die Weintrauben in einem der wärmsten Weingebiete im Süden der Slowakei. Der Rotwein Orešianske červené war in Vergangenheit eine berühmte Marke, die Weine aus der Traubensorte Blauer Portugieser vorstellt. Es ist eine der Sorten, auf die sich die Gesellschaft Wein Dious konzentriert, und die aus ihren einigen Weinbergen kommt. Außer dem Wein aus dieser Sorte können Sie in der Weinschenke auch andere Rotweine aus der Sorte Blaufränkisch, oder der allgegenwärtigen Cabernet Sauvignon kosten. Das Angebot ergänzen die weißen Sorten, die in der Slowakei berückende Weißweine anbieten: Pinot blanc, Welschriesling, Rheinriesling, Sauvignon und Grüner Veltliner. Sie sollten auch die Weinverkostung der ursprünglichen slowakischen Sorten Devín und Nória nicht auslassen. In seiner kurzen Existenz erreichte die Gesellschaft Wein Dious mehrere Erfolge. Neben den goldenen Medaillen auf den bedeutendsten slowakischen Wettbewerben ordneten sich ihre Weine in dem Nationalsalon der Weine auch in die TOP 100 der slowakischen Weine ein.

Wein Dious
 

Kontakt

Wein Dious
Horné Orešany 239
91903 Horné Orešany

Telefon: 00421 33 5511 026
E -Mail: info@vinodious.sk
Webseite: http://www.vinodious.sk/
 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
Dezember 2021
2MO 2DI 2MI 2DO 2FR 2SA 2SO
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass