Riesenmammutbaum im Park

Im wunderschönen englischen Park mit vielen schönen Bäumen in Dolná Krupá kommen mehrere fremdländische aber auch einheimische Holzarten von erheblicher Größe vor. Der Park hinter dem klassizistischen Chateau ist ein Zuhause auch von einem übermäßigen Riesenmammutbaum, der im oberen Teil vom Park bei dem Zaun wächst. Für geschützt wurde dieser Riesenmammutbaum im Jahr 2000 aus wissenschaftlichen und ästhetischen Gründen erklärt. Er ist der zweitgrößte Baum seiner art im Kreis Trnava. Der Baum mit sehr schönem Wuchs hat eine regelmäßige kegelförmige Krone und einen mächtigen Stamm. Dieser geschützte Baum, auch in der Umfrage über den Baum des Jahres 2008 einbezogen, ist von den Einheimischen als „Sequoia“ oder auch als „Karotte“ genannt. Den Baum ließ wahrscheinlich der Besitzer von Chateau und Besitzung in Dolná Krupá Rudolf Chotek anbauen, der ein Naturliebhaber und auch Obstler war. Der Baumstamm beträgt 503 cm und die Höhe ist 48 m. Das alter wird auf 120 Jahre geschätzt.

Riesenmammutbaum im Park
 

Kontakt

Riesenmammutbaum im Park

Dolná Krupá

 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
Dezember 2021
2MO 2DI 2MI 2DO 2FR 2SA 2SO
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass