Lošonský háj (Wald)

Der Wald mit einer natürlichen Gehölzzusammensetzung befindet sich auf ehemaliger Weide, wo eine vielfältige Fauna mit mehreren seltenen und geschützten arten erhalten ist. Das Naturschutzgebiet wurde im Jahre 1984 auf der Fläche von 24,3 ha im Katastergebiet Horné Orešany auf dem östlichen Rand vom Lošonská Becken erklärt. Es werden hier Waldgemeinschaften an der Grenze der zweiten und dritten Vegetationsstufe, was den Zonencharakter der Kleinen Karpaten und deren Vorgebirge beweist. Die charakteristischen Waldtypen dienen zu Forschungs- und Bildungszwecken. Lošonský háj befindet sich in enger Nähe vom Wasserreservoir Horné Orešany, links von der Straße aus Horné Orešany nach Lošonec.

 

Kontakt

Lošonský háj (Wald)

Horné Orešany

 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
September 2022
3MO 3DI 3MI 3DO 3FR 3SA 3SO
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass