Linden bei dem Kalvarienberg

Zwei geschützte Bäume von Sommer-Linde hat auch Trnava. Die Linden wachsen im Park P. Lišku auf dem Kalvarienberg in Trnava. Für geschützt wurden die Bäume im Jahr 1993 wegen ihres ökologischen, landschaftlichen und ästhetischen Wertes erklärt. Um beide Linden herum, die einen Bestandteil des historischen Stadtgrünes bilden, befindet sich eine beschlagene Umzäunung, worauf auch eine offizielle Bezeichnung dieser Bäume befestigt ist. Beide Bäume sind teilweise schon faul. Um den Fäulnisprozess zu verhindern, wurden sie mit Holzdächern behandelt, damit in die Höhlen kein Wasser eindringt. Die Höhlen sind von großer Bedeutung für das nistende Insekt und auch als Winterquartier für die Fledermäuse. Die Bäume sind 20 und 26 m hoch und beide sind 270 Jahre alt.

Linden bei dem Kalvarienberg
 

Kontakt

Linden bei dem Kalvarienberg

Trnava

 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
September 2022
3MO 3DI 3MI 3DO 3FR 3SA 3SO
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass