Lehrpfad Suchá nad Parnou

Der Lehrpfad Suchá nad Parnou wurde 2005 eröffnet und an seiner Eröffnung haben die Grundschule mit Kindergarten, das Gemeindeamt und der Jagdverein in Suchá nad Parnou zusammengearbeitet. Der Pfad beginnt beim Gemeindeamt und führt weiter herum die Kirche des Hl. Martin bis zum Stausee Suchá und Hain Suchovský háj. Obwohl der Pfad an keine Wandermarkierung anknüpft, ist er leicht zugänglich von der SaD (Slowakischer Bustransport) Bushaltestelle. Der Kreislehrpfad ist nicht anstrengend und in jeder Jahreszeit absolvierbar. Der naturwissenschaftliche und kulturhistorisch gerichtete Lehrpfad ist 5 km lang und auf seiner Trasse befinden sich 11 Haltepunkte mit Informationstafeln. Durch die erfahren wir über das Dorf Suchá nad Parnou, seine Geschichte, die Kirche des Hl. Martin, den Bach Parná und Podhájska, den Stausee Suchá, die Lokalität Gaštanica, den Hein Suchovský háj und lernen noch viel mehr über die Landschaft in der Nähe der Ortschaft.

 

Kontakt

Lehrpfad Suchá nad Parnou

Suchá nad Parnou

 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
April 2020
2MO 2DI 2MI 2DO 2FR 2SA 2SO
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass