Ján Koniarek Galerie in Trnava

Über die Galerie: Die Ján Koniarek Galerie trägt den Namen eines berühmten slowakischen Bildhauers, der in Trnava lebte und wirkte. Die Galerie präsentiert die malerische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, jedoch nicht nur der Maler die in Trnava tätig sind, sondern auch deren die auf der europäischen Szene aktiv sind. Seit 1922 haust die Ján Koniarek Galerie in der ehemaligen großbäuerlichen Villa, genannt Kopplova vila (Koppels Villa). Ein Bestandteil der Villa ist eine Fachbibliothek, in der Sie eine große Anzahl an seltenen und interessanten Publikationen finden. Zu den Aktivitäten der Galerie gehört seit 1991 auch die Funktion des Hauptorganisators des internationalen Wettbewerbs der Vorführung von Plakaten- Trienále plagátu Trnava (Trnava Poster Triennale, TPT). Dauerausstellungen: BILDHAUER JÁN KONIAREK – Gründer der modernen slowakischen Bildhauerei - Im Jahre 2002 stellte die Galerie eine Dauerausstellung des Bildhauerwerkes von Ján Koniarek aus. Sie wurde zum Fundament der modernen slowakischen Bildhauerei und sie beeinflusste das Kulturleben in Trnava und in der ganzen Slowakei. Die Ausstellung beinhaltet ungefähr 60 Werke von Ján Koniarek und sie befindet sich im neuerbauten Anbau des Koppel Chateaus (Kopplov kaštieľ). Mit der Ausnahme der Marmorskulpturen, ist es erlaubt, die Exponate anzufassen. Gerade deswegen ist diese Ausstellung in der Slowakei ein Unikat. JUWEL DER HEIMAT– slowakische klassische Kunst des 20. Jahrhunderts - Es handelt sich dabei um das „goldene“ Archiv der Galerie aus den Jahren 1900 bis 1960 im Medium der Malerei und Bildhauerei. Die Ausstellung stellt in einzelnen Blöcken klassische Motive und Genre dieser Zeit vor. Sie präsentiert die Kunst von der Zwischenkriegs- bis zur Nachkriegsgeneration der Gruppe Galand. Eine besondere Aufmerksamkeit wird bedeutenden regionalen Künstlern und dem Bildhauerwerk gewidmet. PORTRÄT GALERIE - Im Treppenraum der Koppels Villa befindet sich eine Dauerausstellung, die ausgewählte Werke aus der gegenwärtigen Kollektion des Porträtgenres, das die Entwicklung der Porträtmalerei seit dem Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart repräsentiert, beinhaltet. Die Ausstellung präsentiert eine Kollektion der hochwertigsten Porträts aus dem Sammelarchiv der Galerie in Trnava. Sie konzentriert sich auf Autoren, die in der Region von Trnava tätig waren, beziehungsweise hier geboren wurden.

 

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr: 9.00 - 17.00 Uhr, Do: 10.00 - 18.00 Uhr, Sa– So: 13.00 - 18.00 Uhr

Eintritt
http://www.gjk.sk/

Kontakt

Ján Koniarek Galerie in Trnava
Kopplova vila Zelený kríčok 3
917 01 Trnava

GPS-Koordinaten:
N 48.380733 / E 17.582428

Telefon: 00421 33/551 16 59
E -Mail: info@gjk.sk
Webseite: http://www.gjk.sk/
 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
September 2020
1MO 1DI 1MI 1DO 1FR 1SA 1SO
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass