Čertov žľab (Felsenenge)

Die Felsenenge wurde zum Naturdenkmal 1992 im Katastergebiet von Smolenice auf der Fläche von 23,58 erklärt. Es geht um eine einzigartige geologische Formation und Naturdenkmal mit einem Ca?on-Charakter. Es bestehen hier mehrere Karstformationen, davon überwiegen die Spaltenkarren. Es verläuft hier der Gravitationszerfall. Die Enge schneidet sich erheblich in den östlichen Hang des Berges Čelo (716 m) ein und seine Existenz hängt mit der bis auf den Kamm von Záruby reichenden tektonischen Verwerfung zusammen. auf ihrem Boden befinden sich Trümmer und Felsenblöcke. Čertov žľab liegt unweit von der Wiese Vlčiareň und wird von einem frequentierten grün markierten Wanderweg in der Richtung zu Záruby oder umgekehrt gequert. Die Besteigungswege führen aus Jahodník, aus der Höhle Driny oder aus dem Tal Hlboča. Bei ungünstigen Wetterbedingungen, vor allem im Regen und Schnee, wird ein Durchgang durch die Enge nicht empfohlen.

Čertov žľab (Felsenenge)
 

Kontakt

Čertov žľab (Felsenenge)

Smolenice

 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
April 2020
2MO 2DI 2MI 2DO 2FR 2SA 2SO
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass