Über den Höhenrücken der Kleinen Karpaten

Eine anstrengende ganztägige Tour. Sie ist anstrengend wegen ihrer Länge und dem steilen aufstieg zur Ruine der Burg Ostrý Kameň. Vom Dorf Plavecký Mikuláš (210 m) führt die blaue Wandermarkierung über eine asphaltstraße bis zu den in einem flachen Bergsattel stehenden Hütten. Wir gehen weiter durch den Tal hinauf, bis wir zum Scheideweg unterhalb den Wiesen Horné Lúky kommen, wo wir mit einer abbiegung nach links die rot markierte Hauptmagistrale - Štefániková magistrála erreichen. Wir folgen der Hauptmagistrale. an den Trümmern der Hütte Brezinky vorbei gehend, erreichen wir demnächst die Wanderwegkreuzung Breziny. Hinter der Kreuzung wenden wir uns an den Pfad, der nach oben zur Ruine der Burg Ostrý Kameň führt. Weiterhin den Pfad entlang gehend, gelangen wir relativ leicht auf den Berggipfel von Záruby (767 m). Die Trasse umläuft die Felsen Havranice und sinkt zu den Felsenwänden vom Felsen Havrania skala. an den gelb markierten Scheideweg folgen wir der roten Wandermarkierung bis wir zur Straße die von Trstín nach Buková führt nieder kommen. Wir biegen nach rechts ab und gelangen zu einem großen Steinbruch. Der Weg führt nach links in die Ortschaft Trnávka und von dorther nach rechts ins Tal Rakova Dolina oberhalb der Zughaltestelle Buková. Wir biegen nach links ab und laufen den Pfad entlang der Eisenbahn bis zur Straßenbrücke. Hinter der Försterei Raková gehen wir gegen die Stromrichtung des Bachs Trnávka weiter durch den Scheideweg Mihalinová zum Naturdenkmal Ľahký kameň. Der absteigende Weg nach Dolná Voda (248 m) führt durch Wiesen und Felder in einer offenen Landschaft.

Über den Höhenrücken der Kleinen Karpaten
 

Kontakt

Über den Höhenrücken der Kleinen Karpaten

Buková

 
 
 

WAS IST LOS IN REGION
April 2020
2MO 2DI 2MI 2DO 2FR 2SA 2SO
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Was ist zu sehen und zu tun
Unterkunft nach Mass